Sehenswürdigkeiten

41-sev-1(2).jpg

Sølager Strand Camping

Genießen Sie die Natur auf Halsnæs.
Der Halsnæspfad zu Fuß oder auf dem Fahrrad ist ein schönes Naturerlebnis, bei dem man die verschiedenartigen Fjord- und Meeresgebiete sehen kann, da Halsnæs an 3 Seiten von Wasser umgeben ist - dem Kattegat, dem Isefjord sowie dem Roskilde Fjord.

41-sev-2(2).jpg
Das Gebiet hat ebenfalls schöne Badestrände mit Badewasser höchster Qualität zu bieten.

Auch Skansen (die Schanze) in Hundested mit einer prachtvollen Aussicht auf die Einfahrt zum Isefjord ist einen Besuch wert. In der Umgebung befindet sich auch das Haus von Knud Rasmussen, das mit den Erinnerungsstücken seiner zahlreichen Expeditionen nach Grönland als Museum eingerichtet ist.
41-sev-3(2).jpg
In Kikhavn liegt das älteste Fischerdorf auf Halsnæs, dessen Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht. Ein Spaziergang durch die idyllischen Straßen, und man fühlt sich in ein Dorf längst vergangener Zeiten zurückversetzt.

Innerhalb einer Stunde Fahrt von Sølager entfernt kann man die vielen Attraktionen Nordseelands erleben,
u. a.
* das Schloß Frederiksborg
* das Schloß Kronborg
* das Karen Blixen Museum
* das Kunstmuseum Louisiana oder
* Bakken - den ältesten Vergnügungspark der Welt im Dyrehaven (Tiergarten).

Auch Kopenhagen ist innerhalb 1 Stunde Fahrt erreichbar, mit allem was eine Großstadt zu bieten hat. Hat man selbst kein Auto, stehen die öffentlichen Transportmittel mit einer Bushaltestelle gleich am Campingplatz zur Verfügung.